Bauer gibt Weng-Nachfolge bekannt: "Jolie"-Chefin Anja Delastik wird "Cosmo"-Chefin

 

Anja Delastik (Foto), bislang als Anja Lochner Chefredakteurin des Frauenmagazins "Jolie" (Vision Media), übernimmt ab 1. Februar die Chefredaktion von Bauers "Cosmopolitan". Sie folgt auf Kerstin Weng, die zum Münchner e-Commerce-Unternehmen Stylight wechselt.

Anja Delastik (Foto), bislang als Anja Lochner Chefredakteurin des Frauenmagazins "Jolie"(Vision Media), übernimmt ab 1. Februar die Chefredaktion von Bauers "Cosmopolitan". Sie folgt auf Kerstin Weng, die zum Münchner e-Commerce-Unternehmen Sylight wechselt (kress.de berichtete).

"Wir bedauern diese Entscheidung sehr: Kerstin Weng hat das Profil von 'Cosmopolitan' erfolgreich modernisiert und die Bedeutung des Magazins auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt gestärkt, so Monika Fendt, Verlagsgeschäftsführerin der MVG Premium KG in München. "Wir wünschen Kerstin Weng deshalb auch bei ihrer künftigen Herausforderung eine so glückliche Hand."

"Mit Anja Delastik haben wir eine ausgezeichnete Nachfolgerin gefunden, die diesen erfolgreichen Kurswechsel mit ihrer hervorragenden journalistischen Kompetenz fortsetzen und dank ihres besonderen Gespürs für die Lebenswelt der 'Cosmo'Leserin frische Impulse setzen wird."

Delastik die "Jolie" in den vergangenen fünf Jahren geleitet."'Cosmopolitan' ist sexy und tough: Es gibt keine Tabus, wenn es um Themen geht, die moderne und selbstbewusste Frauen betreffen. Mit diesen Frauen will ich ins Gespräch kommen und sie ermutigen, die Essentials unserer Marke zu leben", so die neue "Cosmo"-Chefin.

Katrin Futterknecht wird erst einmal"Jolie"-Chefin

Bei "Jolie" übernimmt zum 1. Februar dann erst einmal Katrin Futterknecht, 34, die Chefredaktion.  Futterknecht ist in ihrer neuen Funktion für die redaktionelle Qualität von "Jolie" und die Weiterentwicklung des Heftes verantwortlich. Sie berichtet direkt an die Vision Media Geschäftsführerin Marie-Christine Dreyfus.

"So sehr wir es bedauern, Anja Delastik zu verlieren, so sehr freuen wir uns, dass Katrin Futterknecht nun die redaktionellen Inhalte verantworten wird", sagt Dreyfus. "Mit ihr zusammen werden wir unser Magazin 'Jolie' weiter ausbauen. Wir werden die Marke sowohl im Print wie digital kontinuierlich stärken und ihre Spitzenposition festigen."

Futterknecht ist seit November 2013 stellvertretende Chefredakteurin bei "Jolie". Dem Verlag Vision Media ist sie bereits seit 2009 treu. Davor arbeitete sie mehrere Jahre lang in verschiedenen Redaktionen der Axel Springer Mediahouse München GmbH. Als freie Journalistin arbeitete Futterknecht für Titel wie "Maxim", "Maxim Fashion" und "emotion".

"Anja Delastik hat, seit sie im April 2010 die 'Jolie'-Chefredaktion übernahm, maßgeblich zu der erfolgreichen Entwicklung von 'Jolie' als eine der führenden, multimedialen Frauenzeitschriften beigetragen. Insbesondere ist ihre ganz persönliche Handschrift deutlich im 2013 erfolgten Refresh von 'Jolie' positiv erkennbar und nachhaltig verankert", sagt Dreyfus, Geschäftsführerin Vision Media.

Die verkaufte Auflage der monatlichen "Jolie" stieg zuletzt von 295.138 (IVW, 3/2013) auf 309.381 Exemplare (3/2014).

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.