ProSiebenSat.1-Tochter: SevenOne Media vermarktet "Serienjunkies.de"

 

"Serienjunkies.de" lässt sich ab sofort von der ProSiebenSat.1-Tochter SevenOne Media vermarkten. SevenOne Media baut damit ihr digitales Portfolio aus, in dem u.a. auch "Sport1.de" und "N24.de" zu finden sind.

"Serienjunkies.de" lässt sich ab sofort von der ProSiebenSat.1-Tochter SevenOne Media vermarkten. SevenOne Media baut damit ihr digitales Portfolio aus, in dem u.a. auch "Sport1.de" und "N24.de" zu finden sind.

Seit 2008 veröffentlicht der Branchendienst "Serienjunkies.de" News, Hintergrundberichte, Kritiken zu TV-Serien und Episoden-Guides. Die Meldungen der Redaktion werden auch für alle mobilen Endgeräte aufbereitet.

Die Nutzer von "Serienjunkies.de" beschreibt SevenOne Media als "überwiegend männlich und technikaffin und sie interessieren sich auch stark für andere Entertainmentangebote aus den Bereichen Film, Musik und Games".

"SevenOne Media ist für uns ein idealer Partner in der Vermarktung. Die Leidenschaft unserer Fans für Filme und Serien passt hervorragend zu den starken TV-Marken von Pro-SiebenSat.1", sagt Hanna Huge, Geschäftsführerin von "Serienjunkies.de". "So können wir uns in Zukunft voll auf das konzentrieren, was unsere Plattform erfolgreich gemacht hat: Berichte und Hintergrundinformationen für alle Serienjunkies da draußen."

Werbekunden können auf "Serienjunkies.de" alle Standard-Werbeformen inklusive VideoAds buchen.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.