Nach dem TV-Rekord in diesem Jahr: Sat.1 zeigt 2015 noch mehr NFL live

02.12.2014
 

Zum vierten Mal in Folge präsentieren Sat.1 und "ran.de" das größte Einzelsport-Event der Welt: Der Super Bowl XLIX wird am 1. Februar 2015 live aus Phoenix, Arizona übertragen. Die Einstimmung auf das Mega-Event gibt's bereits im Januar mit ausgeweiteter Berichterstattung:

Zum vierten Mal in Folge präsentieren Sat.1 und "ran.de" das größte Einzelsport-Event der Welt: Der Super Bowl XLIX wird am 1. Februar 2015 live aus Phoenix, Arizona übertragen. Die Einstimmung auf das Mega-Event gibt's bereits im Januar mit ausgeweiteter Berichterstattung: Mit Extra-Sendezeit starten die NFL-Übertragungen in der Nacht vom 10. auf den 11. Januar 2015 um 2:15 Uhr mit den Divisional Playoffs. Sat.1 berichtet an diesem Wochenende von drei Spielen und zeigt jeweils ein Spiel Samstag- sowie Sonntagnacht live.

Ab Sonntag, 11. Januar 2015, beginnt die "ran -NFL"-Übertragung im Vergleich zu 2014 eine Stunde eher - also bereits um 23:15 Uhr. In der Woche darauf, am Sonntag, 18. Januar 2015, präsentiert Sat1 beide Conference Championship Games (AFC / NFC) ab 23:15 Uhr.

Die NFL-Übertragungen werden vom "ran-Football"-Team Frank Buschmann und Jan Stecker kommentiert.

Seit Saisonbeginn präsentiert "ran.de" den " NFL Gameday" - ein 30-minütiges Magazin mit den Spieltag-Highlights. Im Fokus stehen die spektakulärsten Partien und die wichtigsten Köpfe des Spieltags - immer ab mittwochs online.

Hintergrund: 2014 erzielte der 48. Super Bowl live aus New Jersey 39,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern (Reichweite bis zu 1,70 Mio.). Damit wurde nicht nur ein neuer Bestwert in der Sendergeschichte aufgestellt, sondern auch der beste Wert einer Super-Bowl-Liveübertragung im Free-TV erzielt (kress.de berichtete).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.