Jalag findet Nachfolgerin für Sabine Fäth: Julia Brinckman wird "Für Sie"-Chefredakteurin

 

Der Jahreszeiten Verlag macht Julia Brinckman (Foto), 43, zur neuen Chefredakteurin der 14-täglichen Frauenzeitschrift "Für Sie". Sie wird die neue Aufgabe im 1. Halbjahr 2015 übernehmen und folgt auf Sabine Fäth, die das Magazin aus persönlichen Gründen im Januar 2015 verlässt.

Der Jahreszeiten Verlag macht Julia Brinckman (Foto), 43, zur neuen Chefredakteurin der 14-täglichen Frauenzeitschrift "Für Sie". Sie wird die neue Aufgabe im 1. Halbjahr 2015 übernehmen und folgt auf Sabine Fäth, die das Magazin aus persönlichen Gründen im Januar 2015 verlässt (kress.de berichtete). In der Übergangszeit leitet Susanne Walsleben, stellvertretende Chefredakteurin von "Für Sie", die Redaktion.

Brinckman arbeitet derzeit noch bei der Funke Mediengruppe, wo sie seit 2009 als stellvertretende Chefredakteurin für die Magazine "Hörzu", "Hörzu Wissen", "TV Digital" und "Gong" zuständig ist. Zuvor hat sie als Ressortleiterin, Chefreporterin, Entwicklungsredakteurin und freie Journalistin bei verschiedenen Titeln gearbeitet und sammelte über mehrere Jahre auch Erfahrungen bei Frauenzeitschriften wie "Woman", "Vital" und "Bild der Frau".

"Julia Brinckman ist unsere Wunschkandidatin. Sie ist eine erfahrene und erstklassige Blattmacherin und wird mit der Redaktion und dem Team im Verlag sehr gut zusammenarbeiten", sagt Ingo Kohlschein, Geschäftsführer im Jahreszeiten Verlag.

"Frau Fäth hat bei uns über drei Jahre lang einen großartigen Job gemacht und die Zeitschrift 'Für Sie' sowie den ganzen Verlag in vielen Punkten nach vorne gebracht. Dafür gebührt ihr unser herzlicher Dank", so Kohlschein weiter.

Die verkaufte Auflage der Frauenzeitschrift sank zuletzt von 355.429 (IVW, 3/2013) auf 336.251 Exemplare (3/2014).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.