App, Werbestart und mehrere Sprachen geplant: doppioTV zählt rund 70.000 Zuschauer im ersten Monat

 

Einen Monat nach dem Launch verschickt doppioTV bereits eine Erfolgsmeldung: rund 70.000 Aufrufe konnte der Online-TV-Kanal im November verbuchen.

Einen Monat nach dem Launch verschickt doppioTV bereits eine Erfolgsmeldung: rund 70.000 Aufrufe konnte der Online-TV-Kanal im November verbuchen.

"Dass doppioTV schon im ersten Monat so hohe Abrufzahlen erzielen konnte, freut uns natürlich. Vor allem unter dem Gesichtspunkt, dass der Channel bisher nicht beworben wurde, ist das ein sehr gutes Ergebnis, auf das wir stolz sein können", sagt Olaf Zachert, Geschäftsführer der Publishers Partners GmbH.

"Man sieht, dass unsere Themen beim Zuschauer ankommen, aber auch, dass das Konzept des Online-TV immer mehr an Bedeutung gewinnt. Natürlich ist es jetzt unser Ziel, die Reichweite des Senders weiter auszubauen", so Zachert weiter.

Im kommenden Jahr wird doppioTV auch per iOS-App auf Smartphones und Tablets empfangbar sein, kündigt Zachert an. Außerdem sollen künftig Werbemaßnahmen auf den Sender aufmerksam machen und Kooperationen mit TV-Sendern seien ebenfalls in Planung, so Zachert. DoppioTV wird ab 2015 zudem mehrsprachig, im ersten Schritt auf Englisch, Russisch und Spanisch, ergänzend zu Deutsch, angeboten.

Mallorca kommt am besten an

Mit 18.574 Abrufen konnte die Reportage "Mallorca neu entdecken und genießen" im November die meisten Zugriffe verbuchen, gefolgt von den Beiträgen "Mit dem Oldtimer durch die Schweiz" (13.776), "Monza – ein Unternehmer auf der Rennstrecke" (10.453) sowie "Private Cooking – wenn der Starkoch nach Hause kommt" (10.261).

Die Beiträge von doppioTV sind über den Satelliten Astra und via DVB-T über eine App in der Multithek sowie über die Website "doppio-tv.de" on demand abrufbar. Der Kanal beschäftigt sich mit den Themen Reise, Lifestyle, Genuss, Kultur, Wirtschaft, Sport und Automobil.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.