Fernsehen auf dem Smartphone: Sky Go gibt's jetzt auch für Android

 

Besitzer von Android-Smartphones und -Tablets können ab sofort auch Sky Go nutzen. Die neue App gibt's für Sky-Kunden kostenlos im Google Play Store. Folgende Geräte werden zum Start unterstützt: Google Nexus 5, Nexus 7, Samsung Galaxy S3, S4, S5, Note 2, Note 3, Note 10.1 und Tab 3 (10.1).

Besitzer von Android-Smartphones und -Tablets können ab sofort auch Sky Go nutzen. Die neue App gibt's für Sky-Kunden kostenlos im Google Play Store. Folgende Geräte werden zum Start unterstützt: Google Nexus 5, Nexus 7, Samsung Galaxy S3, S4, S5, Note 2, Note 3, Note 10.1 und Tab 3 (10.1). Weitere Android-Geräte sollen folgen. Sky Go gibt's außerdem für Web, iPad, iPhone, iPod touch und Xbox 360.

Sky Go bietet Sportfans alle Live-Sport Events der Sky-Fußball-Bundesliga- und Sky-Sport-Sender und Sportnachrichten über Sky Sport News HD. Mit dem Film-Paket sehen die Abonnenten u.a. "The Wolf of Wall Street" (ab 25. Dezember), "Gravity" und "Buddy" kurz nach dem Kino sowie Serien wie "Gomorrha - Die Serie" (1. Staffel), "Boardwalk Empire" (Staffel 1-5) und "Silicon Valley" (1. Staffel) - viele davon direkt nach US-Start und im Originalton. Dazu gibt's komplette Serien Box-Sets, Dokumentationen, Filmklassiker und ein Angebot speziell für Kinder.

Mit Sky Go haben die Kunden zudem direkten Zugriff auf den gesamten Programmkatalog von Snap, der Online-Videothek von Sky.

"Zum Start stellen wir unsere Premium-Inhalte für neun der beliebtesten Android-Smartphones und -Tablets live und auf Abruf zur Verfügung", sagt Euan Smith, Executive Vice President Product & Operations bei Sky Deutschland. "Wir planen, Deutschlands bestes Online-Fernsehen zukünftig aber auf noch mehr Android-Geräte zu bringen."

Im ersten Quartal 2014/2015 ist die Anzahl der Kunden-Logins bei Sky Go auf 26 Mio gestiegen, was 100 Mio Logins in den letzten zwölf Monaten bedeutet, teilt Sky mit.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.