Wechsel in der Chefredaktion des "Freitag": Jana Hensel ist weg, Michael Angele steigt auf

05.01.2015
 

Jana Hensel, bisher stellvertretende Chefredakteurin des "Freitag", hat zum Jahreswechsel die Zeitung auf eigenen Wunsch verlassen. An diesem Montag gab Chefredakteur Jakob Augstein zudem bekannt, dass Michael Angele zum 1. Januar 2015 zum stellvertretenden Chefredakteur des "Freitag" berufen worden ist.

Jana Hensel, bisher stellvertretende Chefredakteurin des "Freitag", hat zum Jahreswechsel die Zeitung auf eigenen Wunsch verlassen. An diesem Montag gab Chefredakteur Jakob Augstein zudem bekannt, dass Michael Angele zum 1. Januar 2015 zum stellvertretenden Chefredakteur des "Freitag" berufen worden ist. Bislang verantwortete Angele beim "Freitag" die Ressorts Kultur und Alltag. 

"Jana Hensel hat in ihrer Zeit beim 'Freitag' das Blatt entscheidend mitgeprägt und zum Erfolg der Zeitung maßgeblich beigetragen. Wir bedauern ihren Weggang sehr. Mit Michael Angele übernimmt ein langjähriger Kollege ihre Aufgaben, dessen Arbeit wir sehr schätzen. Das wiederum freut uns sehr", so Augstein.

Weiterer stellvertretender Chefredakteur beim "Freitag" ist wie bislang Philip Grassmann.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.