Ehemaliger Burson-Marsteller-Boss: Karl-Heinz Heuser legt mit seiner Agentur in Köln los

 

Karl-Heinz Heuser (Foto) startet mit seiner eigenen Beratung durch: Heuser Agentur für Strategie- und Kommunikationsberatung. Im Büro am Kölner Rheinauhafen sitzt bereits eine Junior-Beraterin. Nach und nach sollen weitere Mitarbeiter hinzukommen.

Karl-Heinz Heuser (Foto) startet mit seiner eigenen Beratung durch: Heuser Agentur für Strategie- und Kommunikationsberatung. Im Büro am Kölner Rheinauhafen sitzt bereits eine Junior-Beraterin. Nach und nach sollen weitere Mitarbeiter hinzukommen, in den Räumen haben zunächst sieben Mitarbeiter Platz. Auch eine Präsenz in Berlin ist "in naher Zukunft" geplant.

Startkunde der neugegründeten Agentur ist McDonald's - wie schon vor 30 Jahren, als Heuser seine erste Beratung prbonn gründete. Als Senior Advisor unterstützt er außerdem Burson-Marsteller, wo er zuletzt über zehn Jahre Deutschland-Chef war.

Die Philosophie seiner neuen Beratung erklärt Karl-Heinz Heuser so: "Unser Angebot basiert auf den drei Säulen Kompetenz, Kreativität und Kontakte. Wir bringen langjährige Erfahrung und 'jugendliche Leichtigkeit' zusammen und können auf ein großes, belastbares Kontaktumfeld in Medien, Politik sowie Gesellschaft zugreifen."

Den Schwerpunkt der Agentur sieht er vor allem in den Bereichen Issues Management, Krisen-PR, Public Affairs und Lobbying, Corporate Communications sowie Coaching und Training. "Wir sehen uns als Partner unserer Kunden, wenn es darum geht, herausfordernde, komplexe und schwierige kommunikative Aufgaben zu bewältigen", so der Inhaber.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.