Immer dienstags um 20:15 Uhr: Vox-Kochshow "Game of Chefs" startet am 24. Februar

 

Bald schon gibt es eine Kochshow mehr im Fernsehen: Vox zeigt ab dem 24. Februar immer dienstags um 20:15 Uhr "Game of Chefs". In der Sendung suchen drei Chefköche "das beste Kochtalent Deutschlands". Bewerben konnten sich professionelle und Hobby-Köche.

Bald schon gibt es eine Kochshow mehr im Fernsehen: Vox zeigt ab dem 24. Februar immer dienstags um 20:15 Uhr "Game of Chefs". In der Sendung suchen drei Chefköche "das beste Kochtalent Deutschlands". Bewerben konnten sich professionelle und Hobby-Köche.

Zuerst casten die drei Sterneköche Christian Jürgens (3 Sterne), Holger Bodendorf (1 Stern) und Christian Lohse (2 Sterne) als Jury "die besten Kochtalente Deutschlands" - dabei entscheiden sie nach Geschmack, denn sie können die Kochtalente nicht sehen, sondern nur deren Gerichte verkosten. "The Taste" (Sat.1) lässt grüßen - nur statt Löffel gibt es bei "Game of Chefs" Teller.

Sobald die Köche ihre Auswahl getroffen haben, werden sie von Juroren zu Teamchefs: Die Kandidaten werden in drei Teams gewählt und jeder der Spitzenköche leitet und coacht eines der drei Teams. Und wieder grüßt "The Taste".

Die drei Teams müssen dann in einer Vielzahl unterschiedlicher kulinarischer Wettbewerbe eine 14-köpfige Jury überzeugen, die je nach Thema des Wettkampfs unterschiedlich besetzt wird. In jeder Runde scheidet mindestens ein Teilnehmer aus. Der Sieger bekommt 100.000 Euro.

Das Format "Game of Chefs" kommt ursprünglich aus Israel. Die Show mit den Chefköchen Meir Adoni, Assaf Granit und Moshik Roth erzielte beim Sender Reshet Marktanteile von bis zu 49,1%, die zweite Staffel ist bereits in Vorbereitung.

Silvia Schneider moderiert

Moderiert werden die zwölf zweistündigen Folgen von Silvia Schneider. Die 32-jährige Österreicherin ist in der Alpenrepublik unter anderem für den TV-Sender Puls4 als Moderatorin im Einsatz.

"Game of Chefs" wird von ITV Studios Germany produziert.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.