Neuer Vize-Chef: Rüdiger Barth wechselt vom "stern" zur P.M.-Gruppe

 

Rüdiger Barth (Foto), 42, wird zum 1. Februar 2015 stellvertretender Chefredakteur der P.M.-Gruppe, zu der neben dem "P.M."-Magazin u.a. "P.M. Fragen & Antworten", "P.M. History" und "Wunderwelt Wissen" gehören. Er folgt auf Christian Pantle.

Rüdiger Barth (Foto), 42, wird zum 1. Februar 2015 stellvertretender Chefredakteur der P.M.-Gruppe, zu der neben dem "P.M."-Magazin u.a. "P.M. Fragen & Antworten", "P.M. History" und "Wunderwelt Wissen" gehören. Er folgt auf Christian Pantle, der das Unternehmen "auf eigenen Wunsch" verlässt, wie Gruner + Jahr mitteilt.

Barth besuchte die Henri-Nannen-Schule und war seit 2000 in verschiedenen Positionen beim "stern" tätig. Er begann im Sportressort des Magazins und berichtete bis 2007 u.a. über die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Nach drei Jahren als Sportchef wurde Barth Autor und schrieb für alle Ressorts. Seit 2013 war er als Managing Editor Mitglied der Chefredaktion und für die großen Geschichten im "stern" verantwortlich.

Florian Gless, Chefredakteur P.M.-Gruppe und ehemaliger "stern"-Journalist: "Mit Rüdiger Barth gewinnen wir einen renommierten und ausgesprochen versierten Journalisten und Blattmacher, den ich seit vielen Jahren kenne und schätze. Ich freue mich sehr darauf, mit ihm gemeinsam die vielfältige und spannende P.M.-Markenfamilie weiterzuentwickeln und erfolgreich auszubauen."

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.