Wochenzeitung "der Freitag": Franziska Liebchen ist Vertriebsleiterin

 

Franziska Liebchen (Foto) steigt zur Vertriebsleiterin bei der Wochenzeitung "der Freitag" auf. Damit verantwortet sie ab sofort neben den Abos auch den Einzelhandelsvertrieb der Wochenzeitung.

Franziska Liebchen (Foto) steigt zur Vertriebsleiterin bei der Wochenzeitung "der Freitag" auf. Damit verantwortet sie ab sofort neben den Abos auch den Einzelhandelsvertrieb der Wochenzeitung.

Liebchen ist bereits seit 2011 im Unternehmen tätig und war bislang als Direct Marketing Manager für das Neukundenmarketing im Bereich Abonnement zuständig.

Zuvor betreute sie u.a. im Egmont Ehapa Verlag als Product Manager die Abonnement-Titel und bei Gruner + Jahr das Direktmarketing für die Titel der "Geo"-Gruppe sowie die Zeitschriften "Emotion" und "National Geographic".

Seit dem Relaunch des "Freitag" im Jahr 2009 seien die Abonnentenzahlen um 75% angestiegen, wie es in einer Mitteilung heißt. "Gerade in der heutigen Zeit, in der sinkende Auflagen den Printbereich dominieren, macht es Freude an dieser Entwicklung teilzuhaben und zu sehen, dass das Produkt die Leser überzeugt", so Liebchen.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Inhalt konnte nicht geladen werden.