Weiß übernimmt Herausgeber-Job: Rippler ist neuer Chefredakteur von "selber machen"

 

Neuer Chefredakteur für das Do-it-Yourself-Magazin "selber machen": Stefan Rippler (Foto) hat diesen Job zum ersten Februar von Ulrich Weiß übernommen. Weiß wird der Redaktion künftig als Herausgeber bei der Weiterentwicklung sowie der inhaltlichen Ausrichtung zur Seite stehen.

Neuer Chefredakteur für das Do-it-Yourself-Magazin "selber machen": Stefan Rippler hat diesen Job zum ersten Februar von Ulrich Weiß übernommen. Weiß, der erst seit März 2014 Chefredakteur war, wird der Redaktion künftig als Herausgeber bei der Weiterentwicklung sowie der inhaltlichen Ausrichtung zur Seite stehen.

Rippler kommt von Axel Springer, wo er zuletzt geschäftsführender Redakteur bei der Computerbild Digital GmbH war. Zuvor arbeitete er als freier Autor bei "Focus online" und leitete die Redaktion des "Focus Berufsjournals". Außerdem veröffentlichte er mehrere Ratgeber-Bücher und -eBooks.

In seiner neuen Position verantwortet er neben "selber machen" auch die Line-Extensions (u.a. "Meine erste Wohnung") und die Digitalangebote. Rippler soll auch die "Multi-Channel-Strategie konsequent verfolgen" und die digitalen Produkte weiter ausbauen.

Neuer Redaktionssitz ist München

Außerdem gibt der Verlag GeraNova Bruckmann bekannt, dass die Redaktion von "selber machen" in den nächsten Wochen ihren Sitz von Hamburg in die Münchener Verlagszentrale verlegen wird.

Das Do-it-Yourself-Magazin erscheint in der Selbermachen Media GmbH, einer Tochtergesellschaft der GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.