Janine Steeger verlässt das RTL-Boulevardmagazin: Nazan Eckes wird Hauptmoderatorin von "Explosiv"

 

RTL macht Nazan Eckes (Foto), 38, zur Hauptmoderatorin des Boulevardmagazins "Explosiv". Eckes, die im vergangenen Jahr Mutter geworden ist, kehrt mit ihrer ersten Moderation am 9. März gleichzeitig auch wieder aus der Babypause zurück.

RTL macht Nazan Eckes (Foto), 38, zur Hauptmoderatorin des Boulevardmagazins "Explosiv". Eckes, die im vergangenen Jahr Mutter geworden ist, kehrt mit ihrer ersten Moderation am 9. März gleichzeitig auch wieder aus der Babypause zurück.

Eckes moderiert das Magazin bereits seit September 2005 - sie stand bislang schwerpunktmäßig für die Wochenend-Ausgabe vor der Kamera.

Die bisherige "Explosiv"-Moderatorin Janine Steeger, 38, habe sich entschieden, sich im Laufe dieses Jahres neuen beruflichen Zielen zuzuwenden und ihre Tätigkeit als Hauptmoderatorin und CvD des RTL-Magazins aufzugeben, teilt RTL mit.

Steeger, die seit März 2008 "Explosiv"-Moderatorin ist, hat am 7. März ihre letzte Sendung. "Ich danke RTL und insbesondere dem Explosiv-Team für sieben großartige Jahre. Ich liebe den Boulevard, aber jetzt möchte ich mich inhaltlich anders orientieren", so Steeger.

Elena Bruhn wird die Nummer 2

Die "feste Nummer 2" im Moderationsteam von "Explosiv" wird Elena Bruhn, 36. Sie arbeitet seit 2002 als Boulevardjournalistin und gehört bereits seit 2014 zum Führungsteam der "Explosiv"-Redaktion. Seit September 2013 ist sie für "Explosiv" tätig und hat während der Babypause von Nazan Eckes im Wechsel mit Janine Steeger moderiert.

RTL-Chefredakteur Michael Wulf: "Ich freue mich, dass wir mit Nazan Eckes eines der stärksten Gesichter der Branche als neue Hauptmoderatorin gewinnen konnten. Janine Steeger danke ich für die engagierte Zusammenarbeit und wünsche ihr für ihre neuen Aufgaben alles Gute

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.