"gutefrage.net": Heike Gallery ist Director Digital Consulting

 

Heike Gallery (Foto), 44, wechselt innerhalb der gutefrage gruppe ihre Führungsposition. Als Director Digital Consulting soll sie "gutefrage.net" künftig als "attraktiven Kommunikationskanal für Unternehmen etablieren".

Heike Gallery, 44, wechselt innerhalb der gutefrage gruppe ihre Führungsposition. Als Director Digital Consulting soll sie "gutefrage.net" künftig als "attraktiven Kommunikationskanal für Unternehmen etablieren". Bislang verantwortete Gallery als Director Community Management und Social Media die Kommunikation innerhalb der Community des Ratgeber-Portals.

Mit der neu geschaffenen Position will das Ratgeberportal eine Brücke zwischen Unternehmen und ihren Kunden schaffen sowie hinsichtlich dem zeitgemäßen Umgang mit öffentlichen Meinungen und Stimmungen der Verbraucher beraten, heißt es in einer Mitteilung.

"Unsere User teilen ihre Meinungen über Unternehmen, Marken und Dienstleistungen verstärkt und angeregt innerhalb der Community. Selbstverständlich äußern sie sich dabei auch kritisch", so Heike Gallery.

Vor diesem Hintergrund berät Gallery Unternehmen ab sofort in ihrer Außendarstellung und zeigt Handlungsempfehlungen auf, wie eine Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden/Nutzern unmittelbar geschehen kann.

Die Ratgeber-Community "gutefrage.net" ist ein Angebot der gutefrage gruppe, einer hundertprozentigen Tochter der Holtzbrinck Digital GmbH. Das Portal komm monatlich auf 18,4 Mio Unique User (AGOF 2014-07). Vermarktet wird "gutefrage.net" von InteractiveMedia. Zum Portfolio der gutefrage gruppe zählen u.a. auch die Ratgeberportale "Helpster", "Cosmiq" und "pointoo".

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.