Oscar-Sieger: P7S1 hält Free-TV-Rechte an "Birdman"

23.02.2015
 

"Birdman" war der große Abräumer bei der Oscar-Verleihung in der vergangenen Nacht. Der Film bekam vier Oscars - und zwar in den Kategorien "Bester Film", "Beste Regie", "Beste Kamera" und "Bestes Originaldrehbuch". Die Free-TV-Rechte an dem Award-Sieger hat sich bereits ProSiebenSat.1 geschnappt.

"Birdman" war der große Abräumer bei der Oscar-Verleihung in der vergangenen Nacht. Der Film bekam vier Oscars - und zwar in den Kategorien "Bester Film", "Beste Regie", "Beste Kamera" und "Bestes Originaldrehbuch". Die Free-TV-Rechte an dem Award-Sieger hat sich bereits ProSiebenSat.1 geschnappt. "Wir haben in Deutschland eindeutig die beste Nase für Oscar-Gewinner", sagt Rüdiger Böss, Executive Vice President Group Programming Acquisitions, ProSiebenSat.1 Media AG.

"'Birdman' hat in den wichtigsten Kategorien groß abgeräumt. Gratulation an unsere tollen Partner Regency und Fox." Und Böss erinnert daran, dass auch im vergangenen Jahr mit "12 Years a Slave" ein Film gesiegt hatte, für den ProSiebenSat.1 die Rechte besitzt.

Neben "Birdman" zeigt ProSiebenSat.1 auch die Oscar-prämierten Filme "Interstellar" ("Beste visuelle Effekte") und "American Sniper" ("Bester Tonschnitt") im Free-TV. Die ProSiebenSat.1 Group hat langfristige Verträge mit unter anderem CBSWarner BrothersParamountTwentieth Century FoxStudiocanalConstantin Film und Tobis Film.

Sky zeigt die Oscar-Hits als Erstes

Die ersten, die "Birdman" in Deutschland und Österreich im Fernsehen sehen werden, sind aber die Zuschauer des Bezahlsenders Sky. Die schwarze Komödie wird im Frühsommer auf Sky Select und Ende des Jahres auf Sky Cinema laufen. Zu den weiteren oscarprämierten Filmen, die ihre Pay-TV-Premiere bei Sky feiern, gehören: "Boyhood" (25. März auf Sky Cinema), "Die Entdeckung der Unendlichkeit" (im Frühling auf Sky Select, Herbst auf Sky Cinema), "The Grand Budapest Hotel" (ab Mai auf Sky Cinema)  und "Whiplash" (Ende 2015).

Sky-Filmchef Marcus Ammon: "Die Oscars sind vergeben und wir gratulieren allen Gewinnern. Es ist mir eine besondere Freude, dass wir, als Heimat für alle Filmfans in Deutschland und Österreich, auch in diesem Jahr die wichtigsten Oscargewinner als TV-Premiere bei Sky im Programm haben."

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.