Für lange Autofahrten: Burda und Telekom starten Familien-App "myKidio"

 

Für eine entspanntere Autofahrt wollen Burda News und die Telekom mit ihrer neuen App "myKidio" sorgen. Sie bietet Filme, Serien und Hörbücher vor allem für Kinder von drei bis 13 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Für eine entspanntere Autofahrt wollen Burda News und die Telekom mit ihrer neuen App "myKidio" sorgen. Sie bietet Filme, Serien und Hörbücher vor allem für Kinder von drei bis 13 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Die App gibt's ab April für Smartphones und Tablets, aber auch für BMW-Fahrzeuge über "BMW ConnectedDrive". Läuft "myKidio" auf dem Smartphone oder Tablet der Kinder, können Eltern über "ConnectedDrive" die Anwendung auf den Endgeräten des Nachwuchses ansteuern und bedienen. "Die Eltern behalten unterwegs die Mediennutzung auf den Endgeräten ihrer Kinder im Blick, sie können eine neue Sendung starten oder die Wiedergabe unterbrechen", erklärt Alexander Lautz, Leiter der Machine-to-Machine (M2M)-Geschäftseinheit der Deutschen Telekom.

BurdaNews übernimmt die Vermarktung und Kundenbeziehung. Die Telekom verantwortet die Funktionsweise der App, betreibt die Plattform und entwickelt die Technologie für die Nutzung des Angebots im Auto. Die Inhalte für "myKidio" kommen von der "TV Spielfilm".

Burkhard Graßmann, Geschäftsführer von BurdaNews, erklärt: "Wir steuern unsere digitale und journalistische Kompetenz zu diesem neuen Angebot bei, um Familien mit Kindern eine attraktive und sinnvolle Beschäftigung zu bieten."

Eine besondere Funktion in BMW Fahrzeugen ist ein kindgerecht gestalteter Fahrtenmonitor, der Fahrzeuginformationen drahtlos an die App übermittelt. Die Darstellung des so genannte "BMW Kids Cockpit" vermittelt einen Eindruck über die Fahrtzeit, zeigt die aktuelle Geschwindigkeit oder den Tankstand und erinnert an die Anzeige der Fluginformationen in Flugzeugen.

Offline-Nutzung möglich

"myKidio" kann auch offline genutzt werden. Mit Einschalten des "myKidio"-Kanals im WLan-Netz werden automatisch im Hintergrund neue Inhalte heruntergeladen.

Die App steht künftig im Apple-App-Store und bei Google Play zum Download zur Verfügung. Interessierte können das Angebot als monatlich kündbares Abonnement für 8,99 Euro oder als Zwei-Wochen-Pass für 5,99 Euro buchen. Mit einem Nutzerkonto ist eine Anmeldung an bis zu drei Endgeräten gleichzeitig möglich.

Die Inhalte kommen unter anderem von Kiddinx, Sony Music, der Hörverlag, Silberfisch, cbj audio, Wellenreiter, Lübbe Audio, Baumhaus, Argon, Highscore, Cocomico, ZDF Enterprises und der RC Release Company mit einer Programmauswahl der WDR mediagroup, Bavaria Media, rbb media, Icestorm Entertainment/DEFA und Morefilms.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.