Sport1-Moderatorin: Stephanie Brungs steht jetzt für RTL II vor der Kamera

 

Neuzugang bei den RTL II News: Stephanie Brungs gehört ab sofort zum Moderatoren-Team der Nachrichten-Sendung. Sie ersetzt Sascha Triefenbach, der "auf eigenen Wunsch" geht, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Neuzugang bei den RTL II News: Stephanie Brungs gehört ab sofort zum Moderatoren-Team der Nachrichten-Sendung. Sie ersetzt Sascha Triefenbach, der "auf eigenen Wunsch" geht, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

"Sascha Triefenbach hat die RTL II News in den vergangenen zwölf Jahren als Moderator, Redakteur und in CvD-Funktion in tausenden Sendungen mit viel Leidenschaft und Engagement mitgeprägt", sagt Chefredakteur Matthias Walter. "Hierfür danken wir ihm und wünschen ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute."

Brungs präsentiert die täglichen Hauptnachrichten im regelmäßigen Wechsel mit Anchorwoman Sandra Schneiders und Christoph Hoffmann. Dazu ist sie als Reporterin und Redakteurin für die RTL II News tätig.

Bislang stand Brungs für den Sportnachrichtensender Sport1 als Moderatorin vor der Kamera. Außerdem war sie von 2009 bis 2013 als Moderatorin und Redakteurin für RTL Interactive tätig. In ihrem Lebenslauf stehen auch die Redaktion Dokutainment von Redseven sowie die Redaktion der Tageszeitung "Express".

"Sie bringt alles mit, was wir für unser News-Team suchen: inhaltliche journalistische Stärke und die Fähigkeit, diese Inhalte verständlich und überzeugend vor der Kamera zu präsentieren", so Matthias Walter.

Hintergrund: Die Redaktion sitzt seit Januar 2015 in Berlin im Hauptstadtstudio der Mediengruppe RTL (kress.de berichtete) - zuvor war sie in Köln angesiedelt. Die RTL II News werden von der RTL2 Produktion GmbH & Co. KG produziert.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.