Ehemalige "Brigitte Digital"-Leiterin: Inga Leister heuert bei "Wunderweib" an

 

Inga Leister (Foto) ist ab sofort Managing Editor bei "Wunderweib" und ergänzt damit das Führungsteam der Online-Redaktion um Chefredakteur Daniel Härtnagel.

Inga Leister (Foto) ist ab sofort Managing Editor bei "Wunderweib" und ergänzt damit das Führungsteam der Online-Redaktion um Chefredakteur Daniel Härtnagel. Leister war zuletzt Redaktionsleiterin von "Brigitte Digital" und für "Brigitte.de", "Brigitte Community", "Brigitte-mom.de", "Brigitte-woman.de" und "Bym.de" verantwortlich. Diesen Job hat Eva Spundflasche übernommen (kress.de brichtete).

"Wir wachsen mit Wunderweib seit Monaten deutlich über dem Marktschnitt und konnten unseren Output in Qualität und Quantität kontinuierlich steigern", so Sara Urbainczyk, Director Women & Food bei Bauer Xcel Media. "Wir sind sehr froh, dass wir mit Inga Leister eine so erfahrene Journalistin für den weiteren redaktionellen Ausbau von Wunderweib gewinnen konnten."

"Wunderweib" verzeichnete eigenen Angaben zufolge im Januar mit 23.884.616 Visits einen neuen Reichweitenrekord.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.