Online-Chef der "Stuttgarter Zeitung": Tobias Köhler leitet neues Innovationsteam der SWMH

 

Tobias Köhler, 42, derzeit Ressortleiter Online der "Stuttgarter Zeitung", wird zum 1. April 2015 der Leiter des neu gegründeten Strategie- und Innovationsteams in der Südwestdeutschen Medienholding (SWMH).

Tobias Köhler, 42, derzeit Ressortleiter Online der "Stuttgarter Zeitung", wird zum 1. April 2015 der Leiter des neu gegründeten Strategie- und Innovationsteams in der Südwestdeutschen Medienholding (SWMH). Er führt dann ein Team, das gruppenweit innovative Ideen entwickeln, aufgreifen und umsetzen soll. In seiner neuen Funktion berichtet Köhler direkt an SWMH-Geschäftsführer Richard Rebmann.

Unterstützt wird Köhler künftig von Isabell Schuch, seit Februar 2012 Referentin der Konzernpersonalleitung und seit einem Jahr bereits verstärkt mit den Aufgaben im Rahmen des Strategieprozesses betraut.

"Innovation ist gerade im Medienwesen der Schlüssel für erfolgreiches Handeln. Von unserem Innovationsteam erwarten wir neue Produktideen und die professionelle und strukturierte Umsetzung schon begonnener Projekte", erklärt Richard Rebmann.

Die Gründung eines Strategie- und Innovationsteams sei ein "wesentlicher Baustein" im Rahmen des 2013 begonnenen Strategieprozesses "SWMH 2020", heißt es in einer Mitteilung.

Anja Treiber übernimmt kommissarische Leitung des Onlineressorts

Köhler ist seit 2000 Redakteur bei der "Stuttgarter Zeitung". Er war acht Jahre stellvertretender Ressortleiter Lokales. Seit 2009 leitet er das Onlineressort. Diese Aufgabe übernimmt Anja Treiber ab April kommissarisch.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.