Als Sonderbeilage von "Cavallo": "Die Reiterin" erscheint künftig bei der Motor Presse Stuttgart

 

Neuer Stall für "Die Reiterin": Die Motor Presse Stuttgart hat die Zeitschrift vom Forum Verlag übernommen und führt den Titel weiter -

Neuer Stall für "Die Reiterin": Die Motor Presse Stuttgart hat die Zeitschrift vom Forum Verlag übernommen und führt den Titel nun als neue Sonderbeilage des Reit- und Pferdesportmagazins "Cavallo" weiter. In "Die Reiterin" finden die Leser künftig vier Mal pro Jahr alles, "was das Leben von Reiterin und Pferd schöner und angenehmer macht", verspricht der Verlag.

"Während 'Cavallo', das Magazin für aktives Reiten, vorwiegend handfesten Service- und Nutzwertthemen wie Pferdehaltung, Gesundheit, Ernährung oder Training bietet, beschäftigt sich 'Die Reiterin' eher mit den weiblichen Seiten der Reiterei", erklärt Melanie Tschöpe, seit Februar Chefredakteurin von "Cavallo".

Die Frühlingsausgabe thematisiert den Traum vom eigenen Hof und zeichnet ein Porträt der  Dressurreiterin Fabienne Lütkemeier, die zurzeit ein Studentenleben zwischen Pferden und Büchern führt. Dazu gibt's Mode- und Reisetipps sowie Rezepte für ein "deftiges Stallfrühstück".

"Die Reiterin" hat einen Umfang von 40 Seiten. Sie wird im Maxi-Format 200 x 300 mm produziert und der Gesamtauflage von "Cavallo" beigelegt, erstmals in der Ausgabe 4/2015, die am 11. März erschienen ist.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.