Sie wird Stellvertreterin von Anja Delastik: Lara Gonschorowski wechselt von der "Myself" zur "Cosmo"

19.03.2015
 

Lara Gonschorowski, 31, wechselt zum 1. Mai als stellvertretende Chefredakteurin zur "Cosmopolitan" (Bauer Media Group). Gonschorowski leitete seit 2012 das Textressort "Wahres Leben" der "Myself" (Condé Nast).

Lara Gonschorowski, 31, wechselt zum 1. Mai als stellvertretende Chefredakteurin zur "Cosmopolitan" (Bauer Media Group). Gonschorowski leitete seit 2012 das Textressort "Wahres Leben" der "Myself" (Condé Nast). Damals folgte sie auf Kerstin Weng - die spätere "Cosmo"-Chefin, die jetzt für das eCommerce-Unternehmen Stylight arbeitet. Vor ihren "Myself"-Jahren war Gonschorowski stellvertretende Ressortleiterin "Mode/Lifestyle" bei "Bunte" (Hubert Burda Media) und als Moderedakteurin mehrere Jahre bei der eingestellten "Amica" tätig. 

"Lara Gonschorowski ist eine ausgewiesene Magazinexpertin mit vielfältiger Mode- und Lifestlye-Erfahrung. Sie wird die 'Cosmopolitan'-Führungsriege bereichern und gemeinsam mit Anja Delastik den Erfolg der Marke weiter ausbauen", gibt Monika Fendt, Verlagsgeschäftsführerin Bauer Premium, die Richtung vor.

Auch Chefredakteurin Anja Delastik freut sich sehr auf die Zusammenarbeit: Lara Gonschorowski passe super zur "Cosmo"-DNA - und ins Team. Seit Februar führt Delastik das Frauenmagazin. Zuvor war sie Chefredakteurin der "Jolie" (Vision Media). 

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.