Neue Einheit für das Video-Digitalgeschäft: Marcel Reichart führt RTL Digital Hub

09.06.2015
 
 

Das Online-Video-Geschäft bekommt bei der RTL Group ein neues Dach: Die RTL Digital Hub wird künftig die Investitionen des Medienkonzerns in Multi-Channel-Netzwerke und digitale Werbevermarkter bündeln.

Das Online-Video-Geschäft bekommt bei der RTL Group ein neues Dach: Die RTL Digital Hub wird künftig die Investitionen des Medienkonzerns in Multi-Channel-Netzwerke und digitale Werbevermarkter bündeln. Leiter der neuen Einheit wird Marcel Reichart, der für die Konzernmutter Bertelsmann bereits seit 2012 für die Entwicklung digitaler Unternehmen und Partnerschaften zuständig ist.

RTL Digital Hub soll für RTL-Beteiligungen wie Broadband TV (u.a. Computerspiele, Musik), Style Haul (Mode, Lifestyle), SpotXchange (digitaler Werbevermarkter) und Clypd (Services für TV-Werbung) mit Firmensitzen in den USA und Kanada die Kontakte, die Investitionen und das Wachstum in Europa und Nordamerika ausbauen.

Marcel Reichart ist 2012 von Burda zu Bertelsmann gewechselt. In München war er für den DLD und die Beteiligungsplattform Burda Digital zuständig.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.