Wechsel in der Geschäftsführung: Michaela Lienemann löst Michael Kleinjohann bei Travel House Media ab

22.06.2015
 

Führungswechsel beim Münchner Reiseverlag Travel House Media: Michaela Lienemann, zuletzt als Verlagsleiterin im Hause für die Marken "Merian", "Polyglott" und "ADAC" zuständig, übernimmt zum 1. Juli 2015 die Programmgeschäftsführung. Michael Kleinjohann, seit Anfang 2014 Geschäftsführer Programm und Marketing bei Travel House Media, scheidet aus.

Führungswechsel beim Münchner Reiseverlag Travel House Media: Michaela Lienemann, zuletzt als Verlagsleiterin im Hause für die Marken "Merian", "Polyglott" und "ADAC" zuständig, übernimmt zum 1. Juli 2015 die Programmgeschäftsführung. Michael Kleinjohann, seit Anfang 2014 Geschäftsführer Programm und Marketing bei Travel House Media, scheidet aus. Gerhard Denndorf ist auch künftig der Vertriebs-Geschäftsführer.

Michaela Lienemann begann ihre Medienkarriere zunächst im Zeitschriftenbereich und arbeitete als Chefredakteurin für Trend- und Jugendmagazine (u.a. "Bravo Girl"). 2007 wechselte zum MairDumont Verlag und damit in den Reisebereich. Sechs Jahre lang war sie dort Chefredakteurin für die "Marco Polo Reiseführer". Im Juli 2013 startete sie bei Travel House Media als Verlagsleiterin Polyglott.

Frank-H. Häger, Vorstand Buch der Ganske Verlagsgruppe, zu der Travel House Media gehört, lobt Lienemann in höchsten Tönen: Sie habe die Traditionsmarke "Polyglott" wiedererweckt! Ihr Stil der Markenführung sei vorbildlich und der jüngste Relaunch der Reihe "Polyglott on tour" sei rundherum gelungen: "Die Verkaufszahlen sind schlicht sensationell", so Häger.

Häger bedankt sich bei Michael Kleinjohann "ausdrücklich für seine engagierte Arbeit in der THM-Geschäftsführung. Ich wünsche ihm für die Zukunft alles Gute".

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.