Zusatzgeschäft eCommerce: Gruner + Jahr Digital übernimmt Delinero-Mehrheit

26.06.2015
 

Appetit auf mehr: Gruner + Jahr stockt seine Beteiligung an Delinero auf. Das Hamburger eCommerce-Unternehmen für Premium-Lebensmittel konnte seine Umsätze im Jahr 2014 verdoppelt, so G+J Digital, das 100% der Anteile übernimmt.

Appetit auf mehr: Gruner + Jahr stockt seine Beteiligung an Delinero auf. Das Hamburger eCommerce-Unternehmen für Premium-Lebensmittel konnte seine Umsätze im Jahr 2014 verdoppelt, so G+J Digital, das 100% der Anteile übernimmt.

Gruner + Jahr Digital stieg im Juni 2013 bei dem im Jahr 2012 gegründeten Foodportal ein und hat seine Beteiligung seitdem sukzessive ausgebaut (kress.de berichtete).

Mit der Übernahme sämtlicher Anteile wird G+J nun Alleingesellschafter bei Delinero, das Team um
Geschäftsführerin Anne Leuschner, Helge Morgenstern (CTO) und Daniel Schmerbauch (COO) führt die Geschäfte unverändert fort.

"Die Verknüpfung mit den G+J-Marken hilft uns, als Marke bekannt zu werden, und unser Produktsortiment passt ideal zu der Zielgruppe der G+J-Foodmarken, so Anne Leuschner, Chief Executive Officer Delinero.

Arne Wolter, stellvertretender Chief Digital Officer und stellvertretender Chief Sales Officer Gruner + Jahr, freut sich "mit dem gesamten Team von Delinero über die hervorragende Entwicklung und darüber, dass Delinero jetzt Teil von Gruner + Jahr ist". Beide Seiten profitierten von der Zusammenarbeit und dem gemeinsamen Ausbau der Marktführerschaft im Food-Segment.

www.delinero.de bietet neben exklusiven Lebensmitteln regionaler Hersteller kulinarische Food-Boxen im monatlichen Abonnement an.

Gruner + Jahr mischt mit den Marken "Chefkoch", "Essen & Trinken", "Für jeden Tag", "Beef!", "Deli", "Salon" sowie dem "Jamie Magazin" im Food-Segment kräftig mit.

Ihre Kommentare
Kopf
Chris Ecklebe

Chris

COSMOTY.de
Geschäftsführer

03.07.2015
!

Guter Deal - Food per Mausklick ist im Kommen und auch für unser Office kaum mehr weg zu denken.


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Inhalt konnte nicht geladen werden.