Zehn Männer, zwei Käfige, ein Bär

Was wäre, wenn Sie als Testperson für einer Werbung ausgewählt würden? Ganz sicher würden Sie nicht mit einem freilaufenden Bären rechnen, oder doch?! In dem Spot der Agentur McCann finden sich zehn Testpersonen in einem Raum mit zwei offenen Käfigen ein. Zunächst werden sie ganz harmlos gefragt, was sie mit Stahl und Aluminium verbinden. Einer der Käfige hinter ihnen ist aus Stahl und der andere aus Aluminium, was die unwissenden Herren dann auch begutachten dürfen. Nach der erfolgreichen Visite erklärt der Versuchsleiter nur ganz trocken, dass jetzt ein Grizzlybär reinkommen würde und sie sich doch schnell einen Käfig aussuchen sollten. Mit dem Ergebnis will der Autohersteller Chevrolet punkten, denn alle wählten das Material aus mit dem der neue Chevrolet gebaut ist. 

Sponsor:
Chevrolet
Produkt:
Chevrolet Silverado
Agentur:
McCann
Wann und wo:
Youtube, Juli 2015
Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Inhalt konnte nicht geladen werden.