Oliver Grüttemeier bringt viele Neukunden mit: Neues Serviceplan-Führungsteam in Köln steht

 

So sieht man es gern - nicht nur in Agenturkreisen: Tobias Liu, bereits seit Jahresbeginn Geschäftsführer bei Serviceplan Köln, sowie Neuzugang Oliver Grüttemeier bilden ab sofort das neue Führungs-Duo des Rhein-Ablegers der Münchner Agenturgruppe. Letzterer kommt mit seiner zehnköpfigen bisherigen Brandrelation-Mannschaft an Bord. Und er bringt Top-Kunden mit.

So sieht man es gern - nicht nur in Agenturkreisen: Tobias Liu, bereits seit Jahresbeginn Geschäftsführer bei Serviceplan Köln, sowie Neuzugang Oliver Grüttemeier bilden ab sofort das neue Führungs-Duo des Rhein-Ablegers der Münchner Agenturgruppe. Letzterer kommt mit seiner zehnköpfigen bisherigen Brandrelation-Mannschaft an Bord. Und er bringt Top-Kunden mit.

Vor rund einem Jahr öffnete Serviceplan Köln als B-2-B-Ableger ihre Tore, gegründet von Serviceplan-Partner Tobias Grewe, der weiterhin Teil der Führungsmannschaft ist. Tobias Liu war zuvor Standortleiter von Interone Düsseldorf, davor Führungskraft bei Wunderman in Köln. Seit Jahreswechsel führt er die Serviceplan-Tochter vor Ort. 

Brandrelation-Chef Oliver Grüttemeier schlüpft unter das Serviceplan-Dach

Nun ist auch Oliver Grüttemeier unter das Dach der Gruppe geschlüpft. Er war Gründer und Geschäftsführer der Kommunikationsagentur Brandrelation, die samt ihrer Mannschaft in der Köln-Tochter von Serviceplan aufgeht. Als Mitgift bringt er Kunden wie die Telekom, die PSD Bank Nürnberg, das Pressegrosso und die WDR Mediagroup mit. 

Weiterer Ausbau in Köln geplant

Serviceplan Köln betreut bereits namhafte Kunden aus der Region - wie Bayer, Telekom, Rimowa, Lanxess, RheinChemie, Metro Cash & Carry oder Deutschlandradio. Im nächsten Jahr soll die nun 20-köpfige Agentur weiter wachsen und dafür neue Räumlichkeiten beziehen. "Köln ist für uns ein strategisch bedeutungsvoller Standort, an dem wir unsere Präsenz kontinuierlich ausbauen werden", sagt Ronald Focken, Geschäftsfüher der Serviceplan-Gruppe.

Seiner neuen Führungsmannschaft gibt er freundliche Worte zum Start mit. "Mit Tobias Liu und Oliver Grüttemeier gewinnen wir in Köln zwei ausgewiesene Experten in den Disziplinen Konzeption, strategische Beratung und Markenkommunikation. Mit ihrer Herkunft aus den Bereichen Beratung und Kreation ergänzt sich unser Kölner Führungsduo zudem perfekt", so Focken.

Vom eigenen Unternehmer zum Angestellten

"Nach 15 Jahren selbstständigem Unternehmertum freue ich mich besonders auf die Vernetzung und den Austausch mit den Kollegen der Serviceplan Gruppe. Unsere Kunden werden von der Erweiterung unserer Kompetenzfelder profitieren", sagt Olvier Grüttemeier.

Und sein neuer Kollege Tobias Liu ergänzt: "Wir werden gemeinsam den weiteren Ausbau des Standortes vorantreiben und Serviceplan mit dem Full-Service-Angebot am wichtigen Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen nun mit einem deutlich gewachsenen Agenturteam repräsentieren."

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.