Serviceplan International: Tobias Gärtner ist Director Operations International

20.08.2015
 

Tobias Gärtner (42) ist bei Serviceplan International ab sofort als Director Operations International tätig. Die Position hat die Kommunikationsagentur neu geschaffen.

Tobias Gärtner (42) ist bei Serviceplan International ab sofort als Director Operations International tätig. Die Position hat die Kommunikationsagentur neu geschaffen. Gärtner war zuvor Managing Director bei Plan.Net Suisse (gehört zur Serviceplan-Familie).

"Wir wollen und werden weiter weltweit wachsen. Dazu müssen wir unsere internen und externen Prozesse kontinuierlich hinterfragen, verbessern und vor allem das Know-how unserer internationalen Gruppe allen Kollegen zugänglich machen. Gleichzeitig möchten wir die lokale Individualität der Agenturen vor Ort nicht durch Vorgaben und Anweisungen beschneiden – schließlich sind wir eine Gruppe von Unternehmern. Für diese Aufgabe hilft mir meine operative nationale wie internationale Erfahrung", sagt Tobias Gärtner.

Er war bereits von 2002 bis 2008 bei der Plan.Net Gruppe tätig. Schon damals hat er das Thema Internationalisierung vorangetrieben: So war er beispielsweise an der Gründung von Plan.Net Suisse und Plan.Net France beteiligt. Nach Stationen unter anderem bei pilot und Scholz & Friends kehrte er 2014 als Managing Director zu Plan.Net Suisse zurück. Seine Aufgaben in Zürich übernimmt nun Maximilian Plank, der zuletzt als Head of Business Area bei Unic beschäftigt war.

Geschäftsführer von Serviceplan International ist Markus Noder.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.