Geschäftsführerwechsel bei Top Radiovermarktung: Sebastian Cochois folgt auf Bertram Schwarz

31.08.2015
 

Bertram Schwarz (55), Vorsitzender der Geschäftsführung der Top Radiovermarktung, verlässt das Berliner Unternehmen. Er wird ab 1. September geschäftsführender Gesellschafter bei Storecast.

Bertram Schwarz (55), Vorsitzender der Geschäftsführung der Top Radiovermarktung, verlässt nach sechs Jahren das Berliner Unternehmen. Er wird ab 1. September geschäftsführender Gesellschafter bei Storecast. Sechs Jahre lang hat Schwarz für Top Radiovermarktung gearbeitet.

Als neuer kaufmännischer Geschäftsführer in der Hauptstadt grüßt Sebastian Cochois (38). Er ist seit 2010 als Prokurist und Leiter Finanzen bei Top Radiovermarktung tätig und arbeitete davor mehrere Jahre bei N24 in der ProSiebenSat1-Gruppe als Controller.

Sandra Kretzer verantwortet wie bisher als Geschäftsführerin die regionale Vermarktung und übernimmt zusätzlich sämtliche Aufgaben der nationalen Vermarktung. "Ich freue mich auf das gemeinsame Arbeiten mit Sebastian Cochois in der neuen Funktion", so Kretzer. "Wir werden unsere kollegiale und kompetente Zusammenarbeit weiter fortführen und ausbauen."

Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Top Radiovermarktung ist Rainer Poelmann. Das Unternehmen vermarktet die Radiosender 94,3 rs2, Berliner Rundfunk 91.4, 98.8 KISS FM, STAR FM 87.9, 100,6 FluxFM und sunshine live.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.