Führungsspitze erweitert: Hans-Joachim Hartmann wird GeraNova Bruckmann-Geschäftsführer

 

Das Münchner Verlagshaus GeraNova Bruckmann verstärkt sich an der Spitze: Zum 1. November wird Hans-Joachim Hartmann neuer Geschäftsführer unter Verleger Clemens Schüssler. Der ehemalige käufmännische Geschäftsführer von Piper wird künftig neben der Buch-Sparte von GeraNova Bruckmann auch den kaufmännischen Bereich verantworten. 

Das Münchner Verlagshaus GeraNova Bruckmann verstärkt sich an der Spitze: Zum 1. November wird Hans-Joachim Hartmann neuer Geschäftsführer unter Verleger Clemens Schüssler. Der ehemalige käufmännische Geschäftsführer von Piper wird künftig neben der Buch-Sparte von GeraNova Bruckmann auch den kaufmännischen Bereich verantworten. 

Bei Piper war Hartmann elf Jahre lang an Bord und unter anderem für die Verlage Malik und das "National Geographic"-Buchprogramm zuständig. Verleger Schüssler vertraut darauf, dass der prominente Neuzugang "die Grundlage für weiteres Wachstum schaffen" kann.

Bereits seit 15. September ist zudem Stefanie Penck neu im Team: Sie ist als Programmleiterin für die Verlage Bruckmann, J. Berg sowie Frederking & Thaler zuständig. Zuvor war sie Programmleiterin Corporate Publishing beim Herder Verlag. 

GeraNova Bruckmann publiziert rund 30 Magazine und Sammler-Editionen, E-Books, Apps sowie etwa 500 Buch-Neuerscheinungen pro Jahr.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.