Als Leiterin Redaktion Entertainment & Development: Shona Fraser wechselt zu RTL II

14.10.2015
 

Shona Fraser ist ab 1. November 2015 neue Leiterin der Redaktion Entertainment & Development bei RTL II. In der Position verantwortet sie die Eigen- und Auftragsproduktionen u.a. in den Genres Unterhaltung, Musik, Comedy, Scripted Reality und Daily Soap. Sie berichtet direkt an Programmbereichsleiter Tom Zwiessler.

Shona Fraser ist ab 1. November 2015 neue Leiterin der Redaktion Entertainment & Development bei RTL II. In der Position verantwortet sie die Eigen- und Auftragsproduktionen u.a. in den Genres Unterhaltung, Musik, Comedy, Scripted Reality und Daily Soap. Sie berichtet direkt an Programmbereichsleiter Tom Zwiessler. Fraser folgt auf Tabea Vanhoefer, die das Unternehmen verlässt.

Als Executive Producer Development war die gebürtige Engländerin Shona Fraser zuletzt bei der RTL Tochter Norddeich TV und zuvor bei Red Bull TV für die Ideenfindung und Konzeptionierung von neuen Formaten sowie die Adaption internationaler Formate zuständig. Bei Tresor Television fungierte Fraser bis 2013 als Executive Producer. Dort arbeite sie an Formaten wie "Popstars", "Survivor", "Germanys Next Topmodel" oder "Fort Boyard". Auch im Bereich Live-Shows bringt Fraser Erfahrung mit – so war sie zwischen den Jahren 2005 und 2009 als Executive Producerin u.a. für die Echo-Pop- sowie die Comet-Verleihung zuständig. Fraser realisierte Formate wie "Lets Dance" und Primetime-Dokusoaps wie "Bauer sucht Frau" und "Super Nanny".

Ihre Karriere in Deutschland startete die britische Journalistin als Jury-Mitglied der ersten beiden Staffeln von "Deutschland sucht den Superstar" an der Seite von Dieter Bohlen.

"Mit ihrer langjährigen Expertise vor und hinter der Kamera zählt Shona Fraser zu den erfahrensten Programmmachern in der deutschen Fernsehlandschaft. Ich freue mich sehr, dass wir Shona Fraser für RTL II gewinnen konnten. Gemeinsam mit ihr werden wir den Bereich Entertainment & Development weiter nachhaltig ausbauen", so Tom Zwiessler, Bereichsleiter Programm RTL II.

Vanhoefer verlässt RTL II nach neun Jahren

Die bisherige Unterhaltungschefin Tabea Vanhoefer verlässt das Unternehmen. Vanhoefer war neun Jahre in verschiedenen Programm-Funktionen bei RTL II tätig. 2014 übernahm sie die Redaktion Entertainment & Development. Unter ihrer inhaltlichen Leitung entstanden Formate wie "Kay One – Prinzessin gesucht" oder "Meike & Marcel… weil ich dich liebe!".

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.