Beauty & Fashion Director bei "Emotion": Katarzyna Mol-Wolf holt Christina Gath

22.10.2015
 

Christina Gath (44) startet am 1. November bei "Emotion" (Emotion Verlag) als Beauty & Fashion Director. Sie berichtet in der neu geschaffenen Position an die Chefredakteurin des Frauenmagazins, Katarzyna Mol-Wolf.

Christina Gath (44) startet am 1. November bei "Emotion" (Emotion Verlag) als Beauty & Fashion Director. Sie berichtet in der neu geschaffenen Position an die Chefredakteurin des Frauenmagazins, Katarzyna Mol-Wolf.

Christina Gath fungierte vor ihrer Elternzeit zuletzt als Editor at large bei "Grazia". Von 2011 bis 2013 arbeitete sie bei dem Fashion-Weekly als stellvertretende Chefredakteurin, zuvor leitete sie das Beautyressort der "Gala". Gath arbeitete im Laufe ihrer journalistischen Karriere u. a. für "Brigitte", "Maxi", "Allegra" und in diversen Entwicklungsredaktionen.

Diana Alemann geht

Indes verlässt Diana Alemann, die bisher das Ressort "Schönes Leben" als leitende Redakteurin betreute, "Emotion" im Zuge des Redaktionsumzugs des Ressorts "Schönes Leben"von München nach Hamburg. Redakteurin Viola Mai wird das monatliche Frauenmagazin im Bereich Beauty & Fashion auch in der Hamburger Redaktion weiterhin unterstützen.

Katarzyna Mol-Wolf, "Emotion"-Chefredakteurin und Geschäftsführende Gesellschafterin, zu den Personalien: "Mit Christina Gath gewinnen wir eine sehr kreative und erfahrene Journalistin mit großer Kompetenz im Frauen-Segment. Sie ist eine tolle Bereicherung für unser 'Emotion'-Team. Diana Alemann danke ich für ihre hervorragende Arbeit und die langjährige sehr gute Zusammenarbeit - und wünsche ihr weiterhin viel Erfolg und alles Gute."

Hintergrund: Die "Emotion" kam im dritten Quartal 2015 auf eine verkaufte Auflage von 66.668 Exemplaren (Quelle: IVW).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.