Harold Grönke wechselt zur NWZ-Gruppe: Herbert Siedenbiedel wird Geschäftsführer der "HNA"

02.11.2015
 

Herbert Siedenbiedel (Foto), Geschäftsführer der NWZ Mediengruppe ("Nordwest-Zeitung"), verlässt das Unternehmen mit Stammsitz in Oldenburg zum 31. März 2016. Er übernimmt zum April 2016 die Geschäftsführung der "Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen" ("HNA", Ippen-Gruppe) in Kassel.

Herbert Siedenbiedel, Geschäftsführer der NWZ Mediengruppe ("Nordwest-Zeitung"), verlässt das Unternehmen mit Stammsitz in Oldenburg zum 31. März 2016. Er übernimmt zum April 2016 die Geschäftsführung der "Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen" ("HNA", Ippen-Gruppe) in Kassel. Zum 1. Mai 2016 zieht schließlich Harold Grönke, augenblicklich Geschäftsführer der "HNA", in die Geschäftsführung der NWZ Mediengruppe ein.

"Wir wünschen Herrn Siedenbiedel und seiner Familie von Herzen persönlich und beruflich für die Zukunft alles Gute", so Reinhard Köser und Stephan von Bothmer (Gesellschafter der NWZ Mediengruppe). Siedenbiedel habe seit 1999 durch seine engagierte Arbeit wesentlich zu den Erfolgen der NWZ Mediengruppe beigetragen.

Die NWZ Mediengruppe wird derzeit von Ulrich Gathmann (Vorsitzender) und Herbert Siedenbiedel geführt.

Ihre Kommentare
Kopf

Peter Kramp

17.08.2017
!

Warum bringt die NWZ im Sport-Teil keine Ergebnisse und Tabellenübersicht vom Fussball a l l e r deutschen Regionalliegen?


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Inhalt konnte nicht geladen werden.