Neuer Kommunikationsleiter für den Casino-Betreiber: Marco Lippert spricht für WestSpiel

 

Neu mit am grünen Tisch sitzt Marco Lippert bei der WestSpiel-Gruppe in Duisburg: Der 37-Jährige hat dort aktuell als Manager Corporate Communications und als Pressesprecher angeheuert. Damit verantwortet er die interne und externe PR-Arbeit bei Deutschlands führendem Spielbanken-Unternehmen.

Neu mit am grünen Tisch sitzt Marco Lippert bei der WestSpiel-Gruppe in Duisburg: Der 37-Jährige hat dort aktuell als Manager Corporate Communications und als Pressesprecher angeheuert. Damit verantwortet er die interne und externe PR-Arbeit bei Deutschlands führendem Spielbanken-Unternehmen.

Marco Lippert kommt aus dem Düsseldorfer Büro der Netzwerkagentur Hill+Knowlton Strategies. Zuvor war er unter anderem für Henkel und als Sprecher des Stadtmarketings der NRW-Landeshauptstadt tätig. 

Bei WestSpiel berichtet Lippert an die Geschäftsführer Lothar Dunkel und Steffen Stumpf. Und er hat durchaus ambitionierte Ziele: "Gemeinsam mit tollen Kollegen möchte ich ein Stück weit daran mitarbeiten, das Spielbanken-Erlebnis als modernes Freizeitangebot zu positionieren", so Lippert.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.