Jung-von-Matt-Geschäftsführer wechselt: Stephan Giest startet 2016 bei Philipp und Keuntje

24.11.2015
 

Stephan Giest (47) wirkt künftig in der Geschäftsführung der Kreativagentur Philipp und Keuntje mit. Giest war mehr als fünf Jahre bei Jung von Matt als Geschäftsführer tätig und stand zuvor 10 Jahre lang an der Spitze der BBDO-Tochter Stein Promotions.

Stephan Giest (47) wirkt künftig in der Geschäftsführung der Kreativagentur Philipp und Keuntje mit. Giest war mehr als fünf Jahre bei Jung von Matt als Geschäftsführer tätig und stand zuvor 10 Jahre lang an der Spitze der BBDO-Tochter Stein Promotions. Seinen neuen Posten übernimmt er Anfang kommenden Jahres.

Stephan Giest, der Erfahrung im Retail und E-Commerce (unter anderem Depot, Zalando, Home 24) mitbringt, hat bei JvM große nationale und Internationale Etats wie Nivea und Jim Beam verantwortet.

Weitere Geschäftsführer von Philipp und Keuntje sind Torben Hansen (Strategie) und Wolfgang Block (Content Marketing).

Die Agentur Philipp und Keuntje wurde im Januar 1999 in einem ehemaligen Gemeindehaus in St. Pauli gegründet und sitzt heute im einstigen Freihafenamt in der Speicherstadt. Aktuell arbeitet sie mit 185 Mitarbeitern am Standort Hamburg und Ingolstadt unter anderem für die Marken Audi, Astra, Deutsche Bank, Duckstein, Duravit, Holsten, Kühne, Langnese Honig, Multipower, NEFF, NKL, Rabenhorst, Sennheiser und Telekom.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.