Ober-Unterhalterin für Bauers "People": Anne Kathrin Koophamel leitet Entertainment-Ressort

 

Anne Kathrin Koophamel hat bald im Entertainment-Ressort von "People" das Sagen: Zum 1. Januar 2016 wird sie Ressortleiterin bei dem bunten Blatt aus der Bauer Media Group. Das bestätigte eine Sprecherin des Verlags auf kress.de-Anfrage. Eine Ressortleitung gibt es derzeit im vierköpfigen Entertainment-Ressort nicht.

Koophamel wechselt aus dem Süden der Republik nach Hamburg: Sie ist seit 2012 Redakteurin bei "Bild" in München. Zuvor arbeitete sie knapp drei Jahre lang bei der "Abendzeitung", ebenfalls München. Bei "People" trifft sie auf ein vertrautes Gesicht: Vize-Chef Rolf Hauschild war bis Ende 2013 Redaktionsleiter für die Südausgaben von "Bild" in München (kress.de vom 13. Februar 2015). Chefredakteur von "People" ist Bauers Mann für alle Fälle Tom Junkersdorf.

Bauer hat die wöchentliche "People", eine Lizenzausgabe des gleichnamigen US-Titels von Time Inc., im März nach Deutschland geholt (kress.de vom 9. März 2015). Es handelt sich um den größten Start eines Magazins in Deutschland seit dem Launch von "Vanity Fair" im Jahr 2009.

Der Verlag tut sich allerdings schwer damit, den Titel in dem umkämpften und rückläufigen Segment der People-Titel in die gewünschten Höhen zu befördern. IVW-Zahlen lässt Bauer noch nicht ausweisen, es gibt nur Verlagsangaben zur Auflage: Sie soll im dritten Quartal 105.000 Exemplare betragen haben. Gut 50 Prozent davon hat der Verlag nach eigenen Angaben am Büdchen verkauft.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.