"Saarbrücker Zeitung": Ulrich Brenner und Oliver Schwambach sind leitende Redakteure

04.01.2016
 

Ulrich Brenner (52) und Oliver Schwambach (48) sind seit 1. Januar 2016 leitende Redakteure bei der "Saarbrücker Zeitung". Sie übernehmen in Vertretung von Chefredakteur Peter Stefan Herbst und dessen Stellvertreter Peter Seringhaus an einzelnen Produktionstagen die Leitung der Redaktionskonferenzen und die Abnahme der Seiten.

Künftig gehören Ulrich Brenner und Oliver Schwambach neben CvD Alois Tritz und Art Director Robby Lorenz zur erweiterten Chefredaktion des Titels.

Brenner und Schwambach nehmen weiterhin ihre bisherigen Aufaben als Ressortleiter Politik/Nachrichten/Wirtschaft bzw. als Ressortleiter Landespolitik/Region/Kultur wahr.

Ebenfalls seit 1. Januar 2016 wird Daniel Kirch (33) neben seiner Aufgabe als stellvertretender Ressortleiter Landespolitik/Region/Kultur als Chefkorrespondent Landespolitik im Impressum der "Saarbrücker Zeitung" geführt.

Hintergrund: Die "Saarbrücker Zeitung" kam laut IVW im dritten Quartal 2015 auf eine verkaufte Auflage von rund 137.000 Exemplaren. Dies sind 1,4 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Mehrheitsgesellschafter der Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH ist die Rheinische Post Mediengruppe.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.