Plan.Net Gruppe: Markus Maczey löst Friedrich von Zitzewitz als Kreativchef ab

28.01.2016
 

Markus Maczey (39), bisher Geschäftsführer Kreation von Plan.Net Campaign, wird Chief Creative Officer (CCO) der Plan.Net Gruppe. Maczey übernimmt damit die Aufgaben von Friedrich von Zitzewitz, der sich künftig in anderer Position um das kreative Produkt der Serviceplan Gruppe kümmern soll. In seiner neuen Funktion ist Markus Maczey übergreifend für die Kreation aller Plan.Net Agenturen verantwortlich.

Maczey berichtet direkt an Alexander Schill, den globalen Kreativchef der Serviceplan Gruppe, zu der Plan.Net gehört.

Markus Maczey ist seit 2008 bei Plan.Net Campaign tätig, seit 2009 war er neben Axel Thomsen und Reinhard Schneider Geschäftsführer. In dieser Funktion hat er Kunden wie BMW, die Consorsbank und das ZDF betreut. Davor war er unter anderem bei Jung von Matt und .start.

Hintergrund: Die Plan.Net-Gruppe wurde 1997 als Tochter der Serviceplan-Gruppe gegründet. Heute ist sie an 25 internationalen Standorten vertreten - darunter neben München, Hamburg und Brüssel beispielsweise in Dubai, Mailand, Paris, Wien und Zürich. Insgesamt rund 700 Mitarbeiter weltweit sind dabei für Kunden wie BMW, Lufthansa, IKEA, Media Markt, Consorsbank, Reckitt Benckiser, Weight Watchers und das ZDF tätig. Sprecher der Geschäftsführung der Plan.Net Gruppe ist Manfred Klaus.

 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.