Bei Nano Interactive: Stefanie Promm ist Marketing Communications Manager

15.02.2016
 

Nano Interactive, ein Anbieter für Search Retargeting mit Headquarter in Starnberg, holt Stefanie Promm (31) an Bord. Sie verantwortet künftig als Marketing Communications Manager das Marketing und die Kommunikation für das Unternehmen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Polen und der Türkei. Die Position wurde neu geschaffen.

Stefanie Promm ist seit sieben Jahren in der Kommunikation tätig und hat früh eine Affinität zum digitalen Marketing entwickelt: Nach ihrem Bachelor-Abschluss im Fach Medien und Kommunikation an der Universität Passau war sie als International Marketing Assistant beim Performance Marketer webgains in London beschäftigt. Anschließend arbeitete sie als Junior PR Consultant bei F&H Public Relations in München und wechselte dann 2011 zu cocodibu, wo sie knapp fünf Jahre als PR-Managerin Unternehmen aus der digitalen Wirtschaft betreute.

 

 

Hintergrund: Die Nano Interactive GmbH arbeitet als Marketingdienstleister für mehr als 500 Kunden in über 30 Ländern. Mit seiner eigenen Technologie bietet das Starnberger Unternehmen Werbungtreibenden die Möglichkeit, Branding-Kampagnen in den Bereichen Display, Video und Mobile am Suchverhalten der Internetnutzer auszurichten. An den Standorten Starnberg, Istanbul, London und Warschau sind rund 40 Mitarbeiter beschäftigt. Christian Geyer ist CEO der Nano Interactive GmbH.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.