kress.de-Datenbank: Das sind die populärsten "Köpfe" der Woche

19.02.2016
 

In Unterföhring drehte sich in dieser Woche das Personalkarussell. Wolfgang Link, Chef der ProSiebenSat.1 Deutschland GmbH, hat Daniel Rosemann zum neuen ProSieben-Chef gemacht. Auch Katja Hofem, Marc Rasmus und Michaela Kiermaier bekommen in der Sendergruppe neue Aufgaben. Dementsprechend gut besucht waren ihre "Köpfe"-Profile in der kress.de-Datenbank. Wer sonst noch hoch im Kurs stand...

Daniel Rosemann verantwortete bislang als Vice President Entertainment bei ProSieben Formate wie "The Voice of Germany" oder "GNTM". Katja Hofem wird sich künftig mit Wolfgang Link um die strategische Ausrichtung von P7S1 kümmern. Ihren Chefposten bei kabel eins übernimmt Marc Rasmus. Der übergibt den Vorsitz von Sat.1 Gold wiederum an Michaela Kiermaier. Die kress.de-Redaktion verlinkte ihre "Kopf"-Profile bei der entsprechenden Meldung

Auch Richard Gutjahr war diese Woche ein gern gesehener "Kopf". Er startete seine kress.de-Kolumne "Gedanken eines Journalism Entrepreneurs". Den bereits zweiten Teil seiner viel beachteten kress.de-Reihe "Zukunft des Journalismus" legte Paul-Josef Raue vor: "Denken wir uns einen Regionalverlag als Garagenfirma!", so der Aufruf von Raue.

GfK-Chef Siegfried Högl äußerte sich auf kress.de zur Kommunikationskrise bei Volkswagen. Jochen Marketts "Kopf"-Profil steuerten die Leser im Zusammenhang mit dieser Meldung an: "Gründer Jochen Markett über Realsatire.de: 'Ich bin kein Lutz von der Horst für Arme". 

Diese Kopfprofile waren vergangene Woche ebenfalls gut besucht:

Karl Schermann kehrt überraschend aus dem Ruhestand zurück und übernimmt die Chefredaktion des "Münchner Merkur" von Bettina Bäumlisberger.

Pedro Anacker bleibt mit Sven Wiesner Chef der Social-Media-Agentur beebop - nach der Übernahme durch Havas Worldwide.

Wolfgang Schmitz-Vianden führt ab sofort die Geschäfte der OMS Online Marketing Service.

Der einstige Entwicklungschef von Constantin Entertainment und Vice President bei P7S1, Oliver Brendel, übernimmt die Geschäftsführung der Produktionsfirma Lightkid.

Lars Reckermann verlässt die SDZ-Mediengruppe, um Chefredakteur der "Nordwest-Zeitung" in Oldenburg zu werden - worüber sich NWZ-Boss Ulrich Gathmann sehr freut

Als Manager Marketing und Kommunikation bei Cribb fungiert Sandra Hartwig.

Und Tanja Schliebe hat ab sofort die operativ-strategische Verantwortung bei der "Medical Tribune".

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.de und legen in der Personen-Datenbank "Köpfe" ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit ihrem Profil können Sie sich auf kress.de - beispielsweise mit Kommentaren - präsentieren und sind zudem - wenn gewollt - auch im Netz leicht auffindbar.

Alle Neuzugänge bei den "Köpfen" finden Sie hier.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.