Gesamtverantwortung für den Vertrieb: Ralf Hape ist Vice President Sales bei Sky Media

21.03.2016
 

Ab sofort trägt Ralf Hape (36) den Titel Vice President Sales beim Sky-Vermarkter Sky Media. Hape hat in seiner neuen Position die Gesamtvertriebsleitung übernommen. Er ist künftig der zentrale Ansprechpartner sowohl für die Key-Account-Kunden und das Neugeschäft als auch für alle Mediaagenturen und deren Kunden.

Neben seiner bisherigen Verantwortung für das Air Time Planning fällt auch der Bereich Digital Sales in Ralf Hapes neuen Verantwortungsbereich. Er berichtet an die beiden Sky-Media-Geschäftsführer Martin Michel und Thomas Deissenberger.

Hape ist seit Anfang 2012 bei Sky Media und hatte zuletzt als Director Sales & Air Time Planning das Agenturgeschäft betreut. Zuvor verantwortete er als Senior Sales Manager, dann als Head of Network Channels Sales sowie stellvertretender Verkaufsleiter eigenverantwortlich die Betreuung der Mediaagentur Group M (MediaCom, MEC, Mindshare und Maxus) sowie von deren Kunden. Vor seinem Einstieg bei Sky war Hape in verschiedenen Vertriebspositionen unter anderem bei The Walt Disney Company und El Cartel Media tätig.

Hintergrund: Sky Media verantwortet als Tochterunternehmen von Sky Deutschland den Werbezeitenverkauf von 25 TV-Sendern - darunter neben allen Bewegtbild-Angeboten von Sky auch 15 Partnerkanäle - und die Vermarktung des mobilen Services Sky Go, des Abrufdiensts Sky On Demand sowie der Onlineplattform sky.de.

https://62.206.42.98:8443/owa/redir.aspx?C=SpL4s1c6u0u1I6ao05L2zHbTrAHrVtNIuZ6W4QO509hNTcQyZ3bQhEypvY9f-CxhJaVU3eCux-4.&URL=http%3a%2f%2fwww.skymedia.de

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.