Und der Anzug sitzt immer noch perfekt...

Wenn Tom Bull nur gewusst hätte, auf was er sich einlässt, hätte er wohl "Nein" zu diesem Job gesagt. Die Marke M.J. Bale wollte die Qualität ihrer Anzüge beweisen und schickte deshalb das Model mit bloß einem Anzug auf eine lange Reise von Australien nach England.  Der Anzug-Dauerträger war ganze fünf Tage unterwegs: über 20.000 Kilometer hat er zurückgelegt, neun Länder durchkreuzt und zehn verschiedene Transportmittel genutzt. Am Ende sitzt der Anzug immer noch - aber Tom schläft im Stehen ein. Dennoch Challenge completed! Die Agentur Whybin\TBWA Group steckte hinter dieses "unsuitable journey".

Sponsor:
M.J.Bale
Produkt:
M.J.Bale
Agentur:
WhybinTBWA Group Sydney
Wann und wo:
Youtube, April 2016
Zuerst gezeigt:
22.03.2016
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.