Die bisherige Modechefin: Ingrid Geringer übernimmt die Chefredaktion von "flair Mondadori"

12.04.2016
 

Ingrid Geringer, seit acht Jahren Modechefin von "flair Mondadori", wird Chefredakteurin des Modemagazins. "flair Mondadori" wird vom Berliner Verlag Ahead Media in Lizenz der italienischen Verlagsgruppe Mondadori seit 2013 in Deutschland verlegt. Neben Geringer gibt es weitere Personalien.

Ingrid Geringer, die studierte TV-Journalistin mit süddeutschen Wurzeln, arbeitete zunächst in den Bereichen PR und Werbung, unter anderem für das Agenturnetzwerk DDB Worldwide. In dem von Professor Peter Wippermann gegründeten Trendbüro Hamburg betreute sie die Akademie Bildsprache und den LeadAward. Während ihres Studiums war Ingrid Geringer für internationale Printmedien wie "anyway", "Nespresso Magazin" und "H.O.M.E." in den Bereichen Lifestyle und Mode tätig. Ihr internationales Modenetzwerk baute sie im Auftrag von Ahead Media im Umfeld des  Creative Directors Richard Pandiscio und von Walter Schupfer Management in New York auf. In Paris hat sie das kreative Fashion-Team der italienischen Ausgabe von "flair" eigenständig erweitert.

"Ingrid Geringer ist das Flair von 'flair'. Gemeinsam mit ihrem Team steht sie für die Emotion und Leidenschaft von 'flair'", wissen die Verleger Alexander Geringer und Desirée Treichl-Stürgkh, Editorial Director von "flair Mondadori" und "H.O.M.E." und bekannt als langjährige Chefin des Wiener Opernballs, ihr Modemagazin "in vertrauten, besten Händen". 

Weitere Personalien

Nora Unterrainer, seit dem Launch von "flair Mondadori" Chefin vom Dienst, übernimmt die stellvertretende Chefredaktion.

Siems Luckwaldt, Modejournalist und ehemaliger Modechef von "how to spend it", ist seit letztem Jahr Feature-Chef von "flair Mondadori" und somit Julia Werner gefolgt.

Die Berliner Redaktionsleitung übernimmt Christine Korte. Mit der Lifestyle-Journalistin holt "flair" Mondadori eine erfahrene Autorin ("Grazia", "Glamour", "LOfficiel Online") an Bord.

Anja Tranninger, die das Modeteam von "flair Mondadori" seit mehr als sechs Jahren unterstützt, folgt Ingrid Geringer als Executive Fashion Editor.

Hintergrund: Bei Ahead Media mit Stammsitz in Berlin und Wien erscheinen auch die Magazine "domus" und "H.O.M.E.". Verlagsleiterin ist Angelika Müller.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.