Düsseldorfer Agentur: Sascha Bonneß stößt als Creative Director zu Chiari

14.04.2016
 

Chiari Markenkommunikation holt mit Sascha Bonneß (43) einen neuen Creative Director ins Team. Die bisherige CD Ines Arntz (36) verantwortet ab sofort als Chief Creative Officer die kreative Gesamtleitung der Düsseldorfer Agentur und wird Inhaber Thomas M. Chiari (45) als Mitglied der Geschäftsleitung zur Seite stehen.

Sascha Bonneß arbeitete zuvor als Creative Director Art bei Force Communications, Düsseldorf, wo er u.a Accounts wie ThyssenKrupp, Santander, KIA und Dorma betreute. Weitere Stationen des Diplom-Designers waren TBWA\, Düsseldorf, Brand Active, Erkrath und M&S Communication, Düsseldorf.

Durch den neuen Mann an Bord können Thomas M. Chiari und Ines Arntz ihre Zusammenarbeit als Doppelspitze weiter intensivieren und sich noch stärker dem strategischen Beratungsgeschäft widmen.

"Ines Arntz: "Unser neuer Creative Director bringt [...] große Expertise im Bereich der digitalen Medien in die Agentur mit ein - so können wir die Verschmelzung der Online- und Offline-Kompetenzen bei Chiari schneller voranbringen."

Hintergrund

Chiari berät und arbeitet für Kunden wie Canon, Mitsubishi Electric, NEW Niederrhein Energie und Wasser, RWE sowie den Verlag Sternefeld. Die Agentur wurde 2006 gegründet. Agenturinhaber Thomas M. Chiari beschäftigt in Düsseldorf 19 Mitarbeiter.

 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.