Celikkesen, Rollik, Schneider, Güngör und Schmuck: Die populärsten Köpfe der Woche

16.04.2016
 

Es ist wieder Zeit für die "Köpfe" der Woche. In der kress.de-Datenbank befinden sich mehr als 33.000 Profile von Menschen aus den Branchen Print, TV, Digital und Werbung. Neugierig waren unsere Leser besonders auf die Seiten von Nicole Celikkesen, David Rollik, Max Schneider, Baha Güngör und Michael Schmuck.

Alle fünf pflegen ihr Profil in unserer Großdatenbank "Köpfe". Deswegen konnten wir ihre persönlichen Seiten mit aktuellen kress.de-Meldungen verknüpfen:

Nicole Celikkesen kümmert sich ab sofort in der neu geschaffenen Position des Head of Partner Management um die strategische Weiterentwicklung der bestehenden Partnerschaften der re:publica. Außerdem soll sie für die größte europäische Konferenz im Bereich Internet, digitale Gesellschaft und Netzpolitik Neukunden an Bord holen.

David Rollik ist bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) aufgestiegen. Der Chefredakteur der BVG-Medien leitet nun auch die neu geschaffene Stabsabteilung Kommunikation. 

Gegen Max Schneider, stellvertretender Redaktionsleiter "Bild" Frankfurt, läuft ein Ermittlungs-Verfahren - wegen des "Verdachts des Verrats von Privatgeheimnissen und Verleumdung".

Baha Güngör war bis vergangenen Sommer Leiter der Türkei-Redaktion der Deutschen Welle. Er gilt als einer der bestvernetzten deutschen Journalisten in der Türkei. Für kress.de hat Güngör den Streit um Jan Böhmermanns TV-Satire auf den türkischen Präsidenten Erdogan kommentiert.

Weil sich Mathias Döpfner Böhmermanns Worte "zu eigen" gemacht hat, droht ihm eine Anzeige wegen Persönlichkeitsverletzung und Beleidigung. "Lasst es nicht zum Äußersten kommen", appellierte in dieser Woche der Berliner Jurist und Journalist Michael Schmuck in einem Einwurf für kress.de.
 

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.de und legen in der Personen-Datenbank "Köpfe" ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können Sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit Ihrem Profil können Sie sich auf kress.de - beispielsweise mit Kommentaren - präsentieren und sind zudem - wenn gewollt - auch im Netz leicht auffindbar.

Alle Neuzugänge bei den "Köpfen" finden Sie hier.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.