Serviceplan International schafft neue Position: Tim Schnabel wird Digital-Chef

28.04.2016
 

Tim Schnabel (38) übernimmt zum 1. Mai bei Serviceplan International die neu geschaffene Position des Chief Digital Officer. Schnabel soll die digitalen Leistungen an allen internationalen Standorten unter der Marke Plan.Net ausbauen.

Bis zu seinem Wechsel war Tim Schnabel Geschäftsführer von Plan.Net Solutions, der Spezialagentur für Websites & Online-Portale der Plan.Net Gruppe in München. Mehr als 12 Jahre ist Schnabel schon im Unternehmen, arbeitete für internationale Kunden wie Deutsche Telekom, Munich Re, DHL und BMW. 

Seine bisherigen Aufgaben bei Plan.Net Solutions gehen an die Führungsmannschaft um die Geschäftsführer Carsten Popp und Andreas Walde über.

"Digital ist einer der wichtigsten Wachstumsmotoren der Serviceplan Gruppe. In meiner neuen Rolle bin ich zuständig für das Zusammenführen des digitalen Leistungsangebots sowie für die Schaffung von Synergien. Meine Stärken im Neugeschäft, beim Roll-Out von internationalen Produkten und meine Kompetenzen im Bereich digitale Kreativität möchte ich als CDO gezielt einbringen", freut sich Tim Schnabel auf seine neue Aufgabe innerhalb der Serviceplan Gruppe.

Markus Noder, Geschäftsführer bei Serviceplan International, begrüßt einen "innovativen Digitalexperten mit internationaler Erfahrung" an Bord. Er bringe die perfekte Mischung an Know-how und menschlicher Stärke sowie langjährige internationale Kundenerfahrung und Expertise in Strategie, Beratung und natürlich im Digitalgeschäft mit.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.