Neuer Kreativchef in Düsseldorf: Ogilvy & Mather holt Top-Werber Jorge Teixeira an Bord

 

Ein Hauch von weiter Welt für Ogilvy & Mather Advertising in Düsseldorf: Zum 1. Mai heuert dort mit Jorge "Texx" Teixeira ein gebürtiger Portugiese an, der in seiner abwechslungsreichen Karriere bislang schon über 200 nationale und internationale Kreativ-Auszeichnungen eingeheimst hat. Der Ex-AKQA Berlin-Mann wird neuer Executive Creative Director.

Bei der Berliner Agentur kümmerte sich Teixeira zuletzt als Group Creative Director um Kunden wie Jägermeister, Montblanc, Swatch, Audi und Nike. Zuvor trommelte er in Brasilien für die Agentur Isobar Brazil unter anderem für die Banco do Brasil und das Brazil Tourism Office, für Havas Digital in Sao Paulo betreute "Texx" Kunden wie Pizza-Hut, Durex, Reckitt Benckiser, Dove und Danone.

Vor seinem Wechsel nach Lateinamerika war der gebürtige Portugiese für renommierte Werbe-Adressen wie DDB, BBDO, Y&R und Euro RSCG in Lissabon tätig. Dabei saß Jorge Teixeira immer wieder in Award-Jurys - unter anderem beim Cannes Festival, bei Eurobest und beim NY Festival. Außerdem hat er den Portuguese Creative Club gegründet, dessen Präsident er einige Jahre war.

"Internationale Kreative für uns begeistern"

"Ogilvy betreut aus Deutschland heraus immer mehr Marken auch international. Für uns ist es daher ein logischer Schritt, internationale Kreative für uns zu begeistern und so unser Business auszubauen. Texx hat in seiner über 20-jährigen Kreativkarriere für einige der bedeutendsten klassischen und digitalen Agenturen in Portugal und Brasilien gearbeitet und bringt Erfahrung aus einem großen Markenportfolio mit – lokal wie global", freut sich Stephan Vogel, CCO von Ogilvy & Mather Advertising Germany.

Jorge Teixeira wird Carsten Kinast, Managing Director von O&M in Düsseldorf, unterstützen.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.