Zwei neue Manager für gutefrage.net: Michael Maretzke und Markus Forster wechseln zum Münchner Digital-Unternehmen

29.07.2016
 

Zwei Neubesetzungen bei gutefrage.net. Das Münchener Digital-Unternehmen beruft Michael Maretzke (43) zum CTO, Markus Forster (39) verantwortet Sales und Business Development.

Die gutefrage.net GmbH, Betreiber der gleichnamigen, reichweitenstarken Frage-Antwort-Plattform, ergänzt sein Führungsteam: Michael Maretzke ist ab sofort als CTO für die technologische Weiterentwicklung der Plattform gutefrage.net zuständig. Zudem benennt die Gesellschaft mit Markus Forster einen neuen Director Sales & Business Development.

Michael Maretzke kommt von Friendscout24, wo er über fünf Jahre Mitglied der Geschäftsleitung war, ab September 2014 CTO. Davor leitete er vier Jahre lang bei Vodafone R&D die Softwareentwicklung und arbeitete mehrere Jahre in Führungspositionen für bea und Oracle.

Markus Forster stand zuletzt bei der GroupM Connect unter Vertrag, wo er als Managing Partner die Prozess- und Produktentwicklung mit voran getrieben hat und das Thema Programmatic Buying verantwortete. Zuvor arbeitete Forster in zentralen Führungspositionen bei Quisma und Tradedoubler.

gutefrage.net-CEO Florian Geuppert freut sich, mit Michael Maretzke und Markus Forster "zwei absolute Experten mit langjähriger Erfahrung in der digitalen Produktentwicklung beziehungsweise in der Online-Vermarktung" für das Managementteam gewonnen zu haben.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.