Er wird Teil der Geschäftsleitung: Felix Fenz wechselt zu Ogilvy & Mather Berlin

18.08.2016
 

Er bleibt: Executive Creative Director Felix Fenz wechselt innerhalb des deutschen Ogilvy & Mather-Netzwerks vom Frankfurter Büro nach Berlin und steigt dort in die Geschäftsleitung auf. Bereits Anfang September wird Fenz zum Führungsteam um Tim Stübane in der Hauptstadt stoßen.

Für Fenz ist es eine Rückkehr: Vor seinem Wechsel zu Ogilvy & Mather arbeitete er einige Jahre bei Scholz & Friends Berlin (Kunden: Saturn, TUIfly, Metro Group, INSM) sowie im dortigen Büro der Digitalagentur Scholz & Volkmer (Kunden: Mercedes-Benz, Coca-Cola, DB, Swarovski). Von dort wechselte er zu Jung von Matt/Fleet nach Hamburg (Kunden: Sixt, GE, Der Spiegel, Zalando, OBI, DRK, Nivea, Mercedes-Benz).

"Felix Fenz wird für seine derzeitigen Key Clients auch weiterhin aus Berlin heraus zur Verfügung stehen, somit wird die Kontinuität beim kreativen Produkt gewahrt", heißt es bei Ogilvy. Im Frankfurter Büro leitete Felix Fenz bislang ein integriertes Team, mit dem er neben Coca-Cola (Central & Southern Europe) und Yello vor allem den Elektronikretailer Media Markt betreute. Für den Kunden entwickelte er im letzten Jahr mit dem "Osterhasen-Rasen" die meistausgezeichnete Kampagne aller Zeiten für Ogilvy Deutschland (6 Löwen in Cannes, einen Grand Prix bei Eurobest usw.).

"Alle Headhunter und alle Agenturen waren hinter Felix her"

Ogilvy-EMEA-CCO Stephan Vogel verdeutlicht die Bedeutung von Felix Fenz: "Nach 'Hasenrasen' waren alle Headhunter und alle Agenturen hinter Felix her – und das nicht nur in Deutschland. Wir freuen uns, dass wir ihm in Berlin eine Aufgabe und Perspektive geben können, die ihn mehr reizt als die Angebote der Konkurrenz. Felix wird helfen, die Kampagnen des Berliner Büros auf ein neues Level zu heben."

Felix Fenz dankt seinem Team bei Ogilvy Frankfurt "für zwei sehr gute Jahre. Jetzt freue ich mich auf die Dynamik des Berliner Standorts. Die Kollegen dort machen einen super Job und haben gerade im Bereich Content Marketing viel erreicht. Zusammen werden wir die kreative Exzellenz nochmal steigern."

Ogilvy & Mather-Berlin-Kreativchef Tim Stübane freut sich auf einen "fürchterlich netten Kerl mit einer Passion für Teamarbeit": "Mit Felix kommt ein Kreativer zu uns, der mit seinen letzten Arbeiten das Thema Content-Marketing in Deutschland und international stark mitgeprägt hat."

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.