Digitalagentur mit Sitz in Köln und Hamburg: Tim Krause-Murroni ist Digital Strategist bei Demodern

06.09.2016
 

Tim Krause-Murroni (41) stößt zu Demodern. Er berät als Digital Strategist für die Digitalagentur an den Standorten in Hamburg und Köln ab sofort Neu- und Bestandskunden. Die Position gab es vorher nicht. Krause-Murroni berichtet an die beiden Geschäftsführer Kristian Kerkhoff und Alexander El-Meligi.

"Um Anfragen zu steuern und potenzielle Neukunden bestmöglich in puncto Digitalstrategie beraten zu können, haben wir diese neue Position geschaffen. Mit Tim kommt ein erstklassiger Stratege zu uns, der unser Business perfekt versteht", sagt Alexander El-Meligi, Geschäftsführer bei Demodern.

Tim Krause-Murroni verfügt Erfahrung als Berater - sowohl auf Agentur-, als auch auf Unternehmensseite. Er wechselt zu Demodern vom Hamburger Gaming-Produktentwickler Roccat, wo er als Head of PR für die globale PR verantwortlich war. Zuvor war Krause-Murroni bei der Agentur Faktor 3 AG als Senior Consultant für Kunden wie Microsoft und Electronic Arts tätig. Zusätzliches Know-how sammelte er darüber hinaus bei Molthan van Loon und Scholz & Friends.

Demodern ist eine 2008 gegründete unabhängige Digitalagentur mit Sitz in Köln und Hamburg. Gemeinsam mit den Gründern Kristian Kerkhoff und Alexander El-Meligi arbeitet das 40 köpfige Team für namhafte Kunden wie Mazda, Nike, IKEA oder Montblanc.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.