Langjähriger Springer-Manager wechselt die Seiten: Stephan Pallmann heuert bei McFit an

 

Sportlicher Wechsel: Stephan Pallmann darf sich ab sofort als Director Brand Partnerships für Europas größte Fitnesskette McFit ins Zeug legen. Bislang war er in der "Bild"-Gruppe für den Bereich Lizenzen und Markenkonzepte zuständig und brachte "Bild" unter anderem mit den Rolling Stones, der "Star Wars"-Welt und dem Taschen-Verlag zusammen. 

Bei McFit mit den rund 1,4 Mio Mitgliedern soll sich Pallmann markenübergreifend um Kooperationsthemen kümmern und dabei seine Verlagserfahrungen ausspielen. Dabei wird er neben der Hauptmarke auch für High5, Loox, Cyberobics, Qi und den Neuzugang John Reed Fitness Music Club tätig werden. Der 45-Jährige berichtet innerhalb der McFit-Gruppe direkt an den CEO Rainer Schaller.

Dieser freut sich über einen "kompetenten Fachmann" als Neuzugang. "Er ist sehr gut vernetzt und passt perfekt ins Team", sagt Schaller über den langjährigen Springer-Manager Pallmann. "Sein Know-how und unsere Reichweite sind die ideale Kombination, um mit neuen Möglichkeiten in die nächste Dekade der zwanzigjährigen Firmengeschichte zu starten", sagt der McFit-Chef.

Stephan Pallmann stieg bereits 1997 bei Springer ein und war unter anderem Leiter Merchandising bei "Bild" und "BamS".

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.